lebt noch, schreibt aber grad nicht

Viel zu kurz in Schottland

6. Juni 2008

Leider hatte ich diesmal nur fünf Tage Zeit für einen kurzen Besuch in Schottland, aber ein paar wenige Fotos habe ich trotzdem gemacht:

web_IMG_2079.JPGweb_IMG_2102.JPGweb_IMG_2105.JPGweb_IMG_2111.JPGweb_IMG_2116.JPGweb_IMG_2119.JPG

Neujahr in Schottland

7. Januar 2008

Am zweiten Weihnachtstag habe ich mich also mal wieder in Richtung Schottland aufgemacht. Den Weg nach Dumfries kenne ich mittlerweile ja ganz gut, und da in Schottland der 26. Dezember auch irgendwie kein Feiertag ist, fuhr sogar ein Bus. Die Zeit in Loch Arthur war sehr ruhig, und es gab sogar ein bisschen schönes Wetter (und am letzten Freitag sogar Schnee), so dass ich auch ein paar Fotos gemacht habe. Vorsätze für’s neue Jahr gibt es keine, dafür viele Pläne. Als allererstes den, für den ich zu Weihnachten einen neuen Rucksack und einen Reiseführer bekommen habe…

Darachs KuechenfensterWinter mit Schnee

Auf der Rückreise habe ich dann eine für mich neue Route gewählt, nämlich mit der Fähre von Newcastle nach Amsterdam. Eigentlich ganz bequem, wenn es nicht so geschaukelt hätte… da war auch das dänische Radio in den Kabinen nur eine mittelmäßige Entschädigung 😉 Am Ende hatten wir dann wegen des Windes fast zwei Stunden Verspätung.

Jetzt bin ich seit gestern abend wieder in München, und seit heute auch wieder fleißig bei der Arbeit. Nächste Woche ist dann Halbzeit für mein Praktikum… dann sind es nur noch drei Monate, bis ich mal wieder umziehe. Man sollte meinen, dass man sich irgendwann mal daran gewöhnt, wie schnell die Zeit vergeht…

Ich wünsche euch ein frohes neues Jahr!

Loch Arthur

18. September 2007

Loch Arthur September 07